Home Gästebuch Links Kontakt Impressum  

News

Das Feuerwehrwesen

FF Neutillmitsch

Rüsthaus

Mannschaft

Fahrzeuge / Gerätschaften

Einsätze

Veranstaltungen

Termine

Übungsplan

Übungen

Informationen

Feuerwehrjugend

Gästebuch



157683 Besucher
 

Übungen


26.11.2014  - 00.00.2014   Ausbildung Hohlstrahlrohr
Bericht:

Das taktische Verhalten im Umgang mit dem Hohlstrahlrohr war das Übungsthema am Mittwoch dem 26.11.2014.

Drei Schlagworte zur Übung: Seitenkriechgang, Hitzecheck und Rauchgaskühlung.

Seitenkriechgang:
Bei wenig Sicht ("Null -Sicht") verwenden wir den  Seitenkriechgang.

Vorteile dieser Technik sind:
Reduzierte Absturzgefahr, bessere Kommunikation der Truppmitglieder, einfache Beobachtung der Umgebung im Brandraum.
Das Hohlstrahlrohr befindet sich in der idealen Position für Wärmecheck, Rauchkühlung und Selbstschutz.

Hitzecheck:
Ein kurzer Sprühstoß wird fast senkrecht nach oben in Richtung Brandraumdecke abgegeben.
Entsteht hierbei eine starke Wasserdampfbildung, herrschen hohe Temperaturen in der Umgebung und eine Rauchgaskühlung muss durchgeführt werden.

Rauchgaskühlung:
Zur Rauchgaskühlung werden in 45 Grad-Winkel z.B. drei aufeinander folgende kurze Sprühstöße "Sprühstrahl" in die Rauchschicht abgegeben. Im Anschluss erfolgt erneut ein Hitzecheck.

Nach einer theoretischen Einweisung wurde anschließend praktisch geübt.

Zum Abschluss wurde ein Brandeinsatz mit der Gesamten TLF-A 2000 Mannschaft "scharf" geübt.

Übungsverantwortliche:
OLM Steirer Michael
OLM Damm Karl-Heinz
HFM Stacher Karl
Fotos
Für eine größere Ansicht bitte das Foto anklicken!



zurück zur Übersicht




Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Ihre E-Mail-Adresse:
 abonnieren   stornieren
 © 2017 • Freiwillige Feuerwehr Neutillmitsch • Grazerstraße 72 • 8430 Neutillmitsch